Die Human Design Typen – Generator:in

Einsteiger
In diesem Artikel lernst du den strahlenden Generator kennen, der die Kapazität hat mit seiner Lebensfreude und Schaffenskraft die ganze Welt zu erleuchten. Viel Spaß beim Eintauchen in die Welt der Generatoren.

In diesem Artikel erfährst du:

Wenn man sich mit Human Design auseinandersetzt, ist der erste Kontaktpunkt meist der Human Design Typ. Die Human Design Typen sind sozusagen der Einstiegspunkt, um sich selbst im Human Design zu erkennen und mehr über sich und die eigene Energie zu erfahren.

Allgemein wird dabei zwischen 5 Typen unterschieden: Manifestoren, Reflektoren, Manifestierende Generatoren, Projektoren und Generatoren.

Die Typen beschreiben die Energie, die wir mitbringen und unsere Aura, die andere Menschen wahrnehmen. Zu jedem Typen gehört zudem eine einzigartige Strategie, die uns ermöglicht, im Einklang mit unserer Energie zu leben.

In diesem Artikel lernst du den strahlenden Generator kennen, der die Kapazität hat mit seiner Lebensfreude und Schaffenskraft die ganze Welt zu erleuchten. Viel Spaß beim Eintauchen in die Welt der Generatoren!

Du möchtest deine individuelle Human Design Chart erstellen? Auf Genetic Matrix* kannst du diese kostenlos erstellen und auch als PDF herunterladen.

*Affilitate-Link

Keine Lust zu lesen? Hier findest du die passende Podcastfolge:

Deine individuelle Energie entdecken

Im Human Design geht es jedoch nicht darum, dich in eine Schublade zu stecken, sondern dir ein Verständnis deiner individuellen Energie zu geben. Das heißt, dein Typ sagt bereits etwas zu deiner allgemeinen Energie aus, doch die Chart geht noch so viel tiefer.

Somit sind die Human Design Typen nur die Spitze des Eisberges und je mehr Elemente der Chart du kennenlernst, desto individueller wird es.

Nichtsdestotrotz kannst du bereits so viel über dich und deine Energie lernen, wenn du dich mit deinem Typen beschäftigst. Der Typ und die Strategie sind nicht nur Einstiegspunkt, sondern auch nach Jahren im Human Design Experiment der Kernpunkt, zu dem ich immer wieder zurückkomme.

Lebe ich die Energie meines Typens und vertraue meiner Strategie, so ist das Leben meist mehr im Fluss. Ich fühle mich mehr wie ich selbst und merke, dass ich die richtigen Menschen und Möglichkeiten ins Leben hole. Je mehr ich von meinem Typen und meiner Strategie abweiche, desto unangenehmer fühlt sich das Leben an.

Um dir einen einfachen Einstieg zu ermöglichen, deinen Typen kennenzulernen oder dich wieder an die Essenz deiner Energie zu erinnern, habe ich dir hier alles zu deinem Typen zusammengefasst.

Der Generator

Etwa 37 % der Weltbevölkerung sind Generatoren. Dies kann sich jedoch stetig ändern, abhängig davon, welche Typen gerade auf dieser Welt gebraucht werden.

„Generatoren sind auf dieser Welt, um zu erschaffen.“

Generatoren werden auch die kreativen Erschaffer, Erbauer und Macher genannt, da ihnen durch ihr definiertes Sakral-Center eine konstante und andauernde Lebensenergie zur Verfügung steht. Dieses Sakral schenkt ihnen eine unglaubliche Kraft, die aktiviert wird, dadurch dass sie Dinge tun, die ihnen Freude machen.

Das Sakral schenkt ihnen auch eine leuchtende Ausstrahlung, die die richtigen Menschen und Möglichkeiten anzieht. Man spürt einfach, dass ein Generator Kraft, Ausdauer und jede Menge Fürsorge in sich trägt.

Im Gegensatz zum Manifestierenden Generator, der den ein oder anderen Schritt überspringt, entwickeln sich Generatoren lieber nach und nach, Schritt für Schritt. Wie auf einer Treppe, steigen sie die einzelnen Stufen nacheinander hoch, um zu wahren Meistern ihres Tuns bzw. in einem Thema zu werden.

Sie lieben den Fokus und brauchen zeitliche Freiräume, um sich kreativ in ihren Herzensthemen ausleben zu können.

Generatoren in der Human Design Lebenschart

Die Human Design Lebenschart kannst du dir wie eine Gebrauchsanweisung für deine Energie vorstellen. Diese zeigt dir, welche Energien du mitbringst und wie dein energetischer Fluss im Innen ist.

In der Human Design Lebenschart, die Abbildung deines einzigartigen energetischen Fingerabdrucks, erkennen wir Generatoren wie folgt:

  • definiertes Sakral-Center

Von Manifestierenden Generatoren unterscheiden sie sich dadurch, dass sie keine Motor-Kehl-Verbindung haben. Beide Energietypen haben jedoch ein definiertes Sakral.

Das Sakral ist das Center der Kreativität, Schöpferkraft und des Durchhaltevermögens. Zudem befindet sich dort die innere Bauchstimme, die Generatoren wie ein Kompass durch das Leben führen kann.

Sakrale Power

Sofern Generatoren ihrer Freude folgen, sind sie voll in ihrer Energie und Schaffenskraft. Dabei kann es schon einmal passieren, dass ein Generator 10 Stunden am Stück durcharbeitet.

Während ihres Tuns sind Generatoren sehr fokussiert. Sie können auch mal zwei oder drei Aufgaben nebeneinander erledigen, doch sie kommen am besten in ihre Energie, wenn sie sich auf ein Projekt fokussieren können.

„Mit ihrer sakralen Energie erleuchten Generatoren die Welt.“

Ihre (sakrale) Energie tragen sie dabei wie ein helles, feuriges Licht in die Welt. Daher bezeichne ich Generatoren auch oft liebevoll als „Leuchttürme“.

Wichtig zu verstehen ist, dass diese sakrale Kraft nur entfaltet werden kann, wenn der Generator der Freude folgt. Sobald er zu viele Dinge im Leben tut, die gegen sein Bauchgefühl gehen, kann er müde und ausgelaugt sein. Hier hat er die Verbindung zur Lebensenergie verloren.

Doch diese Verbindung zur Bachstimme und der Energie kann wiedergefunden werden. Je mehr Dinge der Generator wieder in sein Leben holt, die ihm Freude bereiten und je mehr Grenzen er bei den Dingen setzt, die ihn müde machen, desto stärker wird diese Verbindung wieder.

Damit ein Generator seine Energie entfalten kann, darf er lernen, seiner sakralen Stimme wieder zu vertrauen.

Die sakrale Stimme

Das Sakral ist wie eine Art Kompass für Generatoren. Sobald es „anspringt“, folgt der Generator auch seiner Freude und somit auch seiner Energie.

Bemerkbar macht sich die sakrale Stimme im Bauch. Manche Generatoren beschreiben dieses Gefühl wie ein Kribbeln oder ein warmes, wohliges, ausdehnendes Gefühl im Bauch. Ist etwas nicht im Einklang mit der Generatoren-Energie, spüren viele Generatoren eher ein Zusammenziehen im Bauch.

Dieses Bauchgefühl ist schneller als der Verstand. Im Gegensatz zum Verstand muss dieses sakrale Gefühl jedoch logisch keinen Sinn machen.

Dies kann sehr herausfordernd sein, da wir gesellschaftlich darauf programmiert sind uns aus dem Verstand heraus logisch zu entscheiden.

Daher ist es sehr wichtig, dass Generatoren ins Vertrauen gehen und sich ihre sakrale Stimme erlauben – egal, ob dies in dem Moment Sinn macht oder eben noch nicht.

Strategie der Generatoren

Eines der wichtigsten Aspekte der Human Design Typen ist die Strategie, die bei jedem Typen anders ist. Sie gibt uns eine Anleitung, wie wir mit dem Leben interagieren und am besten in den Fluss kommen können.

Die Strategie der Generatoren ist das Reagieren und auf das Leben antworten.

Das Sakral bzw. die Bauchstimme kann nur auf Impulse reagieren und somit auf das Leben antworten. Ein Impuls kann beispielsweise ein Post auf Instagram oder ein Lied im Radio sein.

Wenn sich dann das Gefühl der Vorfreude oder das Kribbeln im Bauch bemerkbar macht, können Generatoren auf diesen Impuls reagieren und handeln. Sie erschaffen dann aus dem Bauch und der Freude heraus.

Ein Beispiel:

Eine Generatorin sieht auf Instagram eine Story über Human Design. Sie hat zwar schon öfters davon gehört, doch genau in diesem Moment spürt sie ein Bauchkribbeln und den Drang mehr über Human Design zu erfahren.

Freude & Frustration

Sofern der Generator seiner Energie bzw. sakralen Stimme nicht folgt, begegnet diesem Energie-Typ Frustration. Dies wird auch Lower Self oder Nicht-Selbst genannt.

Befinden sich Generatoren länger nicht in ihrer Energie, fühlen sie sich ausgebrannt und es kann sogar zu einem Burnout kommen.

Besonders schwer fällt es Generatoren auch einmal „Nein“ zu sagen oder Entscheidungen bzw. Projekte abzubrechen, wenn die Energie dazu fehlt. Hier geht es um die oben beschriebenen Grenzen.

Dahinter steckt meiner Erfahrung nach oft der Glaubenssatz „Ich möchte es allen recht machen“. Die Herausforderung liegt darin Grenzen zu setzen und es sich selbst recht zu machen. Nur so bleiben Generatoren auch in ihrer schöpferischen Energie.

Sind Generatoren in ihrer Energie, sind sie voller Freude und Zufriedenheit. Im Human Design nennen wir dies auch das Higher Self.

Im Alltag bewegt man sich meist zwischen diesen Gefühlen und darf diese als Leitlinie sehen. Wenn man zu stark oder lange Frustration spürt, geht es darum hinzuschauen was verändert werden darf. Spürt man dagegen Freude, ist man auf dem richtigen Weg.

Generatoren in Kindheit, Familie & Partnerschaft

Ich werde oft gefragt, wie wir als Partner:in, Eltern oder Arbeitgebende mit den jeweiligen Human Design Typen umgehen können, damit jeder in seine volle Kraft kommen kann.

Als ich anfing mich mit meiner sakralen Stimme zu beschäftigen, startete ich ganz einfach mit den Fragen des Alltags. Ich begann mich selbst zu fragen, auf was ich zum Mittagessen denn eher Appetit habe.

„Vegane Pasta?“ „Nein.“
„Vegane Reis-Bowl?“  „Ja!“

Mit Ja-oder-Nein-Fragen kann das Sakral trainiert werden, denn auf geschlossene Fragen reagiert es am besten.  Offene Fragen sind für Generatoren eher schwierig, da darauf meist keine eindeutige sakrale Antwort kommen kann.

Daher empfehle ich Eltern ihr Kind schon von klein auf, auf diese, ich nenne sie „Sacral Sounds“, zu „trainieren“ und ihre Fragen daher als Optionen umzufunktionieren:

„Magst du heute drinnen spielen?“ „Nein.“
„Magst du lieber mit mir drinnen etwas bauen?“ „Ja!“

Auch in Partnerschaften und Freundschaften funktioniert das super. Als Partner:in oder Freund:in ist es ebenso wichtig ein „Nein“ des Generator-Partners nicht persönlich zu nehmen. Der Generator bleibt hier einfach nur in seiner Energie.

Zudem dürfen wir Generatoren dazu ermutigen ihrer Bauchstimme zu vertrauen und diese auch in gemeinsamen Entscheidungsprozessen zu berücksichtigen.

Falls Generatoren gerade keinen Raum und keine Zeit für ihre Mitmenschen haben, sind sie meist in ihrem Fokus. Auch hier dürfen wir diesen Fokus wertschätzen und überlegen, wie der Generator-Partner oder die Generator-Freundin unterstützt werden kann.

Lasst uns Generatoren dazu ermutigen ihrer Freude zu folgen!

Generatoren im Business

Generatoren lieben es sich voll und ganz auf eine Aufgabe zu fokussieren und darin aufzugehen.

Im Business können Generatoren unterstützt werden, wenn ihnen nicht so viele verschiedene Aufgaben aufgetragen werden. Falls es doch zu mehreren Aufgaben kommt, hilft es, dass Generatoren selbst entscheiden dürfen, welcher Aufgabe sie sich zuerst mit Fokus widmen können.

Auch hier gilt wieder: Das Lower Self der Generatoren beachten. Stellt sich Frustration ein, sind Generatoren nicht in ihrer vollen Energie.

Berühmte Generatoren

Oprah Winfrey, Eddie Murphy, Madonna, Mozart, Albert Einstein

Generator Talk mit Laura Friedrich

Ich selbst bin sakrale Generatorin mit einem 2/4 Profil. Umso spannender finde ich es mit anderen Generatoren ins Gespräch zu kommen und zu erkunden, wie sich das Generator-Dasein für andere anfühlt.

Grafik Designerin Laura Friedrich ist sakrale Generatorin mit einem 5/2 Profil und wir haben im Sternenstaub Stunden Podcast, dem Podcast für dein Human Design Wissen, über ihren Weg gesprochen, ihre Bauchstimme besser kennen zu lernen und darüber, wie sie ihr Human Design mehr und mehr verkörpert.

Lerne Generatorin Laura kennen und begib dich mit ihr auf ihre sakrale Erkundungsreise:

Mehr zu Laura findest du hier: Zur Podcast Folge

Zum Schluss: Lebe deine Einzigartigkeit!

Ich habe in den letzten Jahren bei mir und auch bei so vielen anderen Menschen festgestellt, wie sehr wir uns verbiegen, damit wir in diese Gesellschaft passen. Doch das müssen wir nicht, denn wir dürfen so sein, wie wir auf diese Welt gekommen sind!

Mit dem Human Design Typen Einsteiger Kurs lernst du wieder mit deiner Energie in deine Kraft zu kommen, um dich selbst und dein Umfeld besser verstehen zu können.

  • Entdecke das Human Design System.
  • Lerne die Human Design Typen kennen.
  • Lerne die Strategien der Human Design Typen kennen.
  • Entdecke das Lower & Higher Self der Energietypen.
  • Lerne deine Energie besser kennen & wie du in deine Kraft kommen kannst.
  • Erfahre wie du deine Mitmenschen liebevoll in ihrer Energie unterstützen kannst.
  • Entdecke das Zusammenspiel der Human Design Typen.

Stephie @ All About Human Design

Das könnte dir auch gefallen:

Was ist Human Design?

In diesem Blogpost lernst du das Human Design System kennen und entdeckst wie uns dieses Wissen wieder an unsere Einzigartigkeit erinnert.

February 15, 2022

Die Human Design Typen – Manifestierende:r Generator:in

In diesem Artikel lernst du den vielseitigen Manifestierenden Generator kennen. Ob du nun selbst ein:e Manifestierende:r Generator:in bist oder eine:n Manifestierende:rn Generator:in in deinem Leben hast – diese kraftvolle und vielseitige Energie bringt auf jeden Fall viele spannende Aspekte mit.

February 18, 2022

Stephanie Löber

Hallo, ich bin Stephie! Ich bin Holistic Human Design Coach und die Gründerin von All About Human Design.

Möchtest du mehr über Human Design erfahren?
Willst du mehr über Human Design lernen?

Human Design Typen Einsteiger Kurs

Starte in dein Human Design Experiment
Mehr lesen