Die Human Design Typen – Reflektor:in

Einsteiger
In diesem Artikel lernst du den weisen Reflektor kennen. Ob du nun selbst ein:e Reflektor:in bist oder eine:n Reflektor:in in deinem Leben hast – diese zyklische Energie bringt auf jeden Fall viele spannende Aspekte mit. Viel Spaß beim Eintauchen in die Welt der Reflektoren!

In diesem Artikel erfährst du:

Wenn man sich mit Human Design auseinandersetzt, ist der erste Kontaktpunkt meist der Human Design Typ. Die Human Design Typen sind sozusagen der Einstiegspunkt, um sich selbst im Human Design zu erkennen und mehr über sich und die eigene Energie zu erfahren.

Allgemein wird dabei zwischen 5 Typen unterschieden: Manifestoren, Projektoren, Manifestierende Generatoren und Reflektoren.

Die Typen beschreiben die Energie, die wir mitbringen und unsere Aura, die andere Menschen wahrnehmen. Zu jedem Typen gehört zudem eine einzigartige Strategie, die uns ermöglicht, im Einklang mit unserer Energie zu leben.

In diesem Artikel lernst du den weisen Reflektor kennen. Ob du nun selbst ein:e Reflektor:in bist oder eine:n Reflektor:in in deinem Leben hast – diese zyklische Energie bringt auf jeden Fall viele spannende Aspekte mit. Viel Spaß beim Eintauchen in die Welt der Reflektoren!

Du möchtest deine individuelle Human Design Chart erstellen? Auf Genetic Matrix* kannst du diese kostenlos erstellen und auch als PDF herunterladen.

*Affilitate-Link

Keine Lust zu lesen? Hier findest du die passende Podcastfolge:

Deine individuelle Energie entdecken

Im Human Design geht es jedoch nicht darum, dich in eine Schublade zu stecken, sondern dir ein Verständnis deiner individuellen Energie zu geben. Das heißt, dein Typ sagt bereits etwas zu deiner allgemeinen Energie aus, doch die Chart geht noch so viel tiefer.

Somit sind die Human Design Typen nur die Spitze des Eisberges und je mehr Elemente der Chart du kennenlernst, desto individueller wird es.

Nichtsdestotrotz kannst du bereits so viel über dich und deine Energie lernen, wenn du dich mit deinem Typen beschäftigst. Der Typ und die Strategie sind nicht nur Einstiegspunkt, sondern auch nach Jahren im Human Design Experiment der Kernpunkt, zu dem ich immer wieder zurückkomme.

Lebe ich die Energie meines Typens und vertraue meiner Strategie, so ist das Leben meist mehr im Fluss. Ich fühle mich mehr wie ich selbst und merke, dass ich die richtigen Menschen und Möglichkeiten ins Leben hole. Je mehr ich von meinem Typen und meiner Strategie abweiche, desto unangenehmer fühlt sich das Leben an.

Um dir einen einfachen Einstieg zu ermöglichen, deinen Typen kennenzulernen oder dich wieder an die Essenz deiner Energie zu erinnern, habe ich dir hier alles zu deinem Typen zusammengefasst.

Der Reflektor

Nur etwa 1 % der Weltbevölkerung sind Reflektoren. Dies kann sich jedoch stetig ändern, abhängig davon, welche Typen gerade auf dieser Welt gebraucht werden.

„Reflektoren sind auf dieser Welt, um ihre Weisheit mit uns zu teilen.“

Der Reflektor ist der komplexeste und seltenste Typ im Human Design. In ihrer Lebenschart befindet sich weder ein definiertes (farbiges) Center noch ein definierter Kanal.

Center sind feinstoffliche Energieknotenpunkte, die definiert oder undefiniert sein können und untereinander kommunizieren können. Kanäle sind die farbigen Verbindungen zwischen den Centern.

Durch ihre Offenheit in der Lebenschart sind sie sehr anfällig für die Energien von anderen Menschen und Transiten. Diese Energien nehmen sie auf, spiegeln sie und können sie zudem verstärken.

Besonders die Mondin, die jeden Monat durch die Lebenschart zieht, hat einen besonderen Einfluss auf den Reflektor, da sie die Tore in der Chart einzeln aktiviert.

Der Einfluss der verschiedensten Energien macht Reflektoren sehr wandelbar. Sie passen sich den Energien von anderen Personen und Transiten an und sind daher sehr flexibel.

Reflektoren in der Human Design Lebenschart

In der Human Design Lebenschart, die Abbildung deines einzigartigen energetischen Fingerabdrucks, erkennen wir Reflektoren wie folgt:

  • kein definiertes Center
  • keine definierten Kanäle

Im Zyklus des Mondes für Reflektoren

Eines der wichtigsten Aspekte der Human Design Typen ist die Strategie, die bei jedem Typen anders ist. Sie gibt uns eine Anleitung, wie wir mit dem Leben interagieren und am besten in den Fluss kommen können.

Die Strategie der Reflektoren ist lunar.

Der Begriff lunar stammt aus dem Lateinischen und bedeutet „im Zyklus des Mondes“. Somit interagieren Reflektoren am besten mit dem Leben, indem sie sich mit dem Mond verbinden.

Besonders bei größeren Entscheidungen ist der Mondzyklus, der etwa 28 bis 29 Tage dauert, ein wichtiges Tool, damit Reflektoren sich in diesen Prozess begeben können und anhand dessen Entscheidungen im Einklang mit der eigenen Energie treffen.

Dies liegt daran, dass der Mond innerhalb dieses Zyklus durch alle 64 Tore in der Human Design Lebenschart wandert und sie somit einzeln aktiviert.

Die 64 Tore in der Human Design Lebenschart stammen von den Hexagrammen des chinesischen I´Gings und können als Eingangs- und Ausgangspunkte zu jedem Center gesehen werden. Sie stehen für eine Eigenschaft und Tendenz, die wir in diesem Leben mitbringen.

Reflektoren sollten nicht initiieren, sondern imitiert werden. Dies geschieht durch andere Menschen oder das Leben selbst. Es ist ein wenig mit der Einladung der Projektoren zu vergleichen, doch hat weniger mit der direkten Anerkennung zu tun. Vielmehr fühlt sich der Reflektor hingezogen zu dieser Möglichkeit.

Initiiert zu werden und nicht selbst zu initiieren, sowie den Rhythmus der Mondin anzuerkennen, kann sich zunächst einmal sehr langwierig und kompliziert anhören.

In Gesprächen mit Reflektoren habe ich jedoch herausgefunden, dass Entscheidungen meist schon innerhalb ein oder mehreren Mondzyklen getroffen wurden, bevor dann eine Einladung kommt.

Erst dann wird Reflektoren meist klar, dass sie überhaupt auf der Suche waren und dies sozusagen vorher energetisch manifestiert haben. Da es im Leben manchmal sehr schwer ist einen Mondzyklus abzuwarten, können Reflektoren sich anders behelfen.

Bei einem Umzug in eine andere Stadt können Reflektoren beispielsweise einen Monat in einer Ferienwohnung zur Probe wohnen und sich mit der Umgebung vertraut machen, bevor ein langfristiger Mietvertrag geschlossen wird.

Bei einem neuen Job gibt es meist mehrmonatige Probearbeitszeiten, sodass Reflektoren sich ohne Probleme in ihren lunaren Prozess begeben können.

Enttäuschung & Überraschung

Reflektoren bringen eine sehr robuste Aura mit. Durch diese Aura können sie sich eher von den Energien anderer abgrenzen, indem sie sich darüber bewusstwerden, welche Anteile von einem selbst und welche von dem anderen bzw. den Transiten kommen.

Festzustellen, dass bestimmte Energien gar nicht die eigenen sind, kann den Reflektoren verwirren. Oft stellen sich die Reflektoren dann die Frage „Wer bin ich überhaupt?“. Daher ist das Bewusstwerden über die eigene Energie so wichtig.

Sofern der Reflektor seiner Energie nicht folgt, begegnet diesem Energie-Typ Enttäuschung. Dies wird auch Lower Self oder Nicht-Selbst genannt.

Ist sich der Reflektor über seine Energien im Klaren und folgt seiner Strategie, spürt er sein Higher Self Überraschung:

Wer bin ich heute? Wer möchte ich heute sein?

Reflektoren in der Kindheit

Für mich sind Reflektoren ein Spiegel ihrer Umwelt. Durch die vielen Einflüsse von außen, benötigen Reflektoren ein Rückzugsort wie ein eigenes Zimmer, wo sie die Energien der anderen loslassen und zu sich selbst finden können.

Auch innerhalb einer Schulklasse sollten Reflektoren immer die Möglichkeit haben sich abgrenzen zu können.

Geht es dem Reflektor-Kind nicht gut, dann tun ihm die Umgebung oder die Menschen um ihn herum nicht gut und wahrscheinlich wird es den Mitschüler:innen ähnlich gehen. Reflektoren sind sozusagen ein Spiegel der umgebenden Energien.

Durch die Verbindung mit dem Mondzyklus kann es seine Zeit dauern bis Reflektoren sich voll in ihrer Kraft befinden. Unsere Welt ist auf Schnelligkeit ausgelegt, weshalb wir mehr darauf achten dürfen, Reflektoren in ihren Prozessen nicht zu drängen, sondern ihnen den Raum zu geben sich im Einklang mit dem Mondzyklus entwickeln zu lassen.

Reflektoren in Familie, Partner- & Freundschaften

Auch hier gilt es Reflektoren nicht zu drängen, sondern ihnen Zeit zu lassen. Da bei Reflektoren meist auch gesundheitlich schnell erkennbar wird, ob ihnen etwas eher nicht guttut, dürfen wir mehr auf die Energie der Reflektoren achten.

Zudem dürfen wir Reflektoren ermutigen in ihrer lunaren Energie zu bleiben. Dafür hilft es, sich als Partner:in, Freunde oder Familienmitglied mit dem Mondzyklus auseinanderzusetzen und somit den bzw. die Reflektor:in besser unterstützen zu können.

Da die Lebenschart von Projektoren meist offener bzw. nicht so stark definiert ist, werden sie von den Energien anderer stark beeinflusst.

Daher kann es Reflektoren helfen, sich einmal mental und räumlich von anderen abzugrenzen, um wieder in die eigene Energie zu kommen. Als Mitmensch kann man Reflektoren unterstützen, indem Raum für Ruhe und Alleinsein geschaffen wird.

Reflektoren im Business

Ich stelle mir Reflektoren wie einen weisen Medizinmann oder eine weise Medizinfrau vor, welche:r sich in der Mitte einer Gruppe befindet, daher alles beobachten kann und aufgrund dessen nach der eigenen Wahrnehmung und Einschätzung gefragt wird.

Diese Gabe eines feinfühligen Beobachters kann besonders in der Beratung seinen Ausdruck finden. Als Beratende neben Vorgesetzten können Reflektoren ihre Wahrnehmungen über Mitarbeitende, Teamstrukturen, Situationen etc. mit ihnen teilen und somit unterstützen.

Auch hier gilt wieder: Das Lower Self der Reflektoren zu beachten. Stellt sich Enttäuschung ein, sind Reflektoren nicht in ihrer vollen Energie.

Berühmte Reflektoren

Sandra Bullock, Thorwald Dethlefsen, Uri Geller und Jürgen Klinsmann

Die Mondenergie nutzen

Als Reflektor kann man sich überrannt von der Schnelligkeit und Impulsivität dieser Welt und der anderen Human Design Typen fühlen. Schließlich ist die lunare Strategie einer der langsamsten im Human Design.

Du darfst für dich einstehen! Erlaube dir deine lunare Verbindung!

Wie können Reflektoren aber auch die anderen Human Design Typen sich mit der Mondenergie vertraut machen?

Mir hat es geholfen mich zunächst einmal mit dem Mond zu verbinden, indem ich ihn am nächtlichen Himmel betrachtet habe.

Im nächsten Schritt habe ich mich mit den Energien der Neu- und Vollmondin verbunden. Mit kleinen Ritualen können wir die Energien nutzen und in unser Leben integrieren.

„Zum Vollmondin können wir hochkommende Themen loslassen und zur Neumondin neue Wünsche und Ziele manifestieren.“

Magic Moon Workshop

Du möchtest dich tiefer mit der Mondin verbinden? Dann empfehle ich dir den Magic Moon Workshop.

Dort lernst du die Magie der Mondin und ihre Zyklusphasen kennen und ihren Einfluss auf die Lebensbereiche und Häuser in der Astrologie und deine Human Design Chart.

Du tauchst tiefer in dein Human Design Experiment ein. Mit der Kombination der drei kraftvollen Elemente – Mond(phasen), Astrologie und Human Design - bekommst du ein Verständnis für den individuellen Einflusses der Mondin auf deine ganz eigene Energie.

Mit dem Wissen aus dem Magic Moon Workshops lernst du diese Themen immer wieder neu zu entdecken und Heilung in dein Leben zu integrieren. Mach dich bereit für dein lebenslanges Human Design Experiment voller Leichtigkeit und im Einklang mit der Energie der Mondin.

Reflektor Talk mit Vanessa Uhl

Vanessa ist Reflektorin und Mind-Body Coach. Im Sternenstaub Stunden Podcast, dem Podcast für dein Human Design Wissen, spricht Vanessa ganz offen darüber, welche Erkenntnisse das Wissen über ihr Human Design ihr gegeben hat, wie es ihre Arbeit beeinflusst und wie sie ihr Design in ihren Beziehungen lebt.

Lerne Reflektorin Vanessa kennen und begib dich mit ihr auf ihre Reise voller Erkenntnisse:

Mehr zu Vanessa findest du hier: Zur Podcast Folge

Zum Schluss: Lebe deine Einzigartigkeit!

Ich habe in den letzten Jahren bei mir und auch bei so vielen anderen Menschen festgestellt, wie sehr wir uns verbiegen, damit wir in diese Gesellschaft passen. Doch das müssen wir nicht, denn wir dürfen so sein, wie wir auf diese Welt gekommen sind!

Mit dem Human Design Typen Einsteiger Kurs lernst du wieder mit deiner Energie in deine Kraft zu kommen, um dich selbst und dein Umfeld besser verstehen zu können.

  • Entdecke das Human Design System.
  • Lerne die Human Design Typen kennen.
  • Lerne die Strategien der Human Design Typen kennen.
  • Entdecke das Lower & Higher Self der Energietypen.
  • Lerne deine Energie besser kennen & wie du in deine Kraft kommen kannst.
  • Erfahre wie du deine Mitmenschen liebevoll in ihrer Energie unterstützen kannst.
  • Entdecke das Zusammenspiel der Human Design Typen.

Stephie @ All About Human Design

Das könnte dir auch gefallen:

Die Human Design Typen – Projektor:in

In diesem Artikel lernst du den intuitiven Projektor kennen. Ob du nun selbst ein:e Projektor:in bist oder eine:n Projektor:in in deinem Leben hast – diese intuitive und tiefsehende Energie bringt auf jeden Fall viele spannende Aspekte mit. Viel Spaß beim Eintauchen in die Welt der Projektoren!

February 17, 2022

Human Design Typen & Partnerschaft – Lässt sich mit Human Design die große Liebe finden?

Ob du mit Human Design die große Liebe findest und welchen Einfluss deine Human Design Chart und dein Human Design Typ darauf hat, erfährst du in diesem Artikel. Viel Spaß beim Eintauchen in die Welt der Liebe!

April 28, 2022

Stephanie Löber

Hallo, ich bin Stephie! Ich bin Holistic Human Design Coach und die Gründerin von All About Human Design.

Möchtest du mehr über Human Design erfahren?
Willst du mehr über Human Design lernen?

Human Design Typen Einsteiger Kurs

Starte in dein Human Design Experiment
Mehr lesen